Flucht

Es flüchten jährlich etwa 970000 Menschen nach Europa wegen Krieg in ihrem Land. Wie viel Leid müssen die Flüchtlinge auf ihrer Flucht ertragen? Viele erreichen Europa auch gar nicht. Es ist schwer vorstellbar, was diese Menschen auf sich nehmen, um ein neues Leben ohne Angst und Schrecken anzufangen. Dieser Film zeigt die Wahrheit über die Fluchterfahrungen von Flüchtlingen.

Filme machen! Was hat euch gefallen? Was nicht? Was sind eure Erfahrungen?

Ein ganzer Tag Arbeit für zwei Minuten Film. Das ist unglaublich viel. Jetzt kann man verstehen, dass die Produktion eines Kinofilms sehr lange dauert.

Die Arbeit im Team hat uns sehr gefallen. Das positive Feedback der Zuschauer war ein tolles Gefühl. Der Umgang mit den Medien war gut, dass man ausdrücken kann, was einen bewegt, ohne dass man viel reden muss. Ein Bild sagt eben mehr als 1000 Worte. Alle haben ihr Bestes gegeben und es sind tolle Filme dabei herausgekommen…

Weniger gut war, dass zum Drehen nicht genug Platz war. Am Anfang war sehr viel Vorbereitung, bevor wir mit dem Filmemachen loslegen konnten. Jetzt wissen wir aber, warum das so wichtig ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.